Englisch
Livestream

19. - 21. Mai 2016 - sei live dabei!

Athleten

Es ist die spannendste Boulder-Frage des Jahres, die von 19.-21. Mai in Innsbruck beantwortet wird: Wer kürt sich zum Weltcupsieger 2016 in Innsbruck und tritt damit in die Fußstapfen von Stars wie Anna Stöhr, Jule Wurm, Kilian Fischhuber oder Jan Hojer? Insgesamt 200 Athletinnen und Athleten aus 35 Nationen werden zum Titelkampf im Rahmen der IFSC Boulder-Weltcups in Innsbruck erwartet. Und eines steht bereits jetzt fest: Das Rennen um Gold, Silber und Bronze wird heiß!

Wer sich einen detaillierteren Überblick über das Starterfeld in Innsbruck verschaffen möchte, findet hier kurze Steckbriefe der zu favorisierenden Damen und Herren sowie des österreichischen Weltcup-Aufgebots.